Kennen Sie schon Lastenlos.eu

Wir nehmen Ihnen die Last ab

Lastenlos Logo

Jetzt lastenlos.eu besuchen!

! ab dem 09.01.2024 wieder buchbar !

Unser Terminbuchungstool

Keine Wartezeit
Beratung ohne Zeitdruck

Jetzt Termin buchen

zum Buchungstool

Fahrräder – genau unsere Leidenschaft

Besondere Fahrräder
für besondere Kunden

MTB-Bikes

Wir führen
dein Bike

EIN Lebensgefühl?
Es gibt doch so viele.

Und weil wir von Schweden-Cycles das wissen, bieten wir euch eine breite Palette von Bikes an die zu eurer Persönlichkeit und in euer Leben passen.

CityBikes
Trekking Bikes
Kids Bikes
Gravel Bikes
E-Bikes
Lastenbikes

Nach dem Kauf
ist vor dem Service

Ein Bike ist ein treuer Begleiter.
Und für treue Begleiter wird bei uns bestens gesorgt, denn wir wissen, was dein Bike jeden Tag für dich leisten.
Gönn deinem Bike professionellen Service in unserer Meisterwerkstatt.

UNSER ZUBEHÖR

Was wären dein Bike und du ohne das passende Zubehör? Damit du wirklich glücklich und zufrieden bist, findest du bei uns natürlich auch all das, was dich und deine Bike einzigartig und zu einem absoluten Dream-Team machen.
Kontakt

Schreib uns

Kontaktiere deinen
Fahrradladen in Lippstadt

Indem Sie uns die Informationen zusenden, verarbeiten wir die dabei enthaltenen personenbezogenen Daten. Wenn Sie uns personenbezogene Daten einer anderen Person mitteilen, müssen Sie dazu die ausdrückliche vorherige Einwilligung dieser Person einholen und sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten.

Datenschutz

Situation um Babboe

UpDate3 mit Stand vom 05.04.2024

Mit dem letzten Stand vom 5. April, können wir nun folgende Mitteilung weiterleiten (Kopie Babboe):

Anmerkung! Gerne führen wir die gewünschte Inspektion von Babboe an Ihrem Lastenrad durch. Den dazu erforderlichen Inspektionsplan, erhalten wir Ende April von Babboe. 

Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig (sofort) mit uns einen Termin für die Inspektion ab dem 01.05.2024 abzustimmen. Die Kosten für die Inspespektion übernimmt Babboe/NL, einen Bring und Hol -Service allerdings nicht.  

Lesen Sie jetzt die Offizielle Info:

Amersfoort, 5. April 2024

Babboe-Untersuchung in Deutschland abgeschlossen: Zwei weitere Lastenradmodelle vom Rückruf betroffen

Alle anderen Babboe Lastenräder wieder für den Straßenverkehr nach dringend empfohlener Sicherheitsprüfung freigegeben

Amersfoort/Niederlande. Der Lastenradhersteller Babboe hat in Abstimmung mit der Regierung von Mittelfranken die Untersuchung der Sicherheit aller seiner Modelle in Deutschland abgeschlossen. Das Ergebnis: Nach dem Rückruf der Modelle CITY (E) und MINI (E) werden noch das Modell City Mountain (Produktion vor 2020) sowie die verschiedenen Versionen des Modells Pro Trike/Transporter zurückgerufen. Die Untersuchung hat ergeben, dass alle anderen Babboe-Modelle weitergefahren werden können. Wir empfehlen unseren Kunden jedoch dringend, einen Termin für eine kostenlose Inspektion bei einem qualifizierten Fahrradhändler zu vereinbaren, die ab Ende April möglich sein wird.

Damit werden in Deutschland etwa 15% aller Babboe-Lastenfahrräder ausgetauscht. Die ersten Lastenräder werden bereits im Laufe des Aprils abgeholt, danach wird der Rückruf in den anderen Ländern ausgerollt.

Gerard Feenema, Direktor von Babboe: „Jetzt, da die Untersuchung der Sicherheit unserer Lastenrädern abgeschlossen ist, können die meisten unserer Kunden wieder auf die Straße zurückkehren. Wir raten aber allen dringend, ihre Lastenräder überprüfen zu lassen. Sicherheit geht vor. Das wird ab Ende April möglich sein. Diese Inspektion wird in mehreren Phasen durchgeführt. Wir beginnen mit den Mountain-Modellen. Alle anderen Modelle werden in den folgenden Wochen danach überprüft. Für die Besitzer eines der vom Rückruf betroffenen Lastenradmodelle, das ersetzt werden muss, haben wir jetzt eine geeignete Lösung gefunden, über die wir alle informieren werden. Leider wird die Umsetzung dieses Rückrufs viel Zeit in Anspruch nehmen. Wir verstehen, dass dies für unsere Kunden unangenehm ist, aber unsere Priorität ist es, alle wieder sicher auf die Straße zu bringen."

Babboe hat zusammen mit seiner Muttergesellschaft Accell Group eine interne Untersuchung der Fakten und Entwicklungen eingeleitet, die zu der aktuellen Situation geführt haben. Alles ist darauf ausgerichtet, Situationen wie diese in Zukunft zu verhindern. Qualitätskontrolle und Sicherheit für die Kunden stehen dabei an erster Stelle. Die zurückgenommenen Lastenräder werden von einer spezialisierten Stelle abgeholt und auf nachhaltige Weise demontiert.

Die wichtigsten Aspekte der Regelung für Babboe-Besitzer

  • Alle Besitzer eines Babboe-Lastenrads, das fünf Jahre alt ist oder jünger und unter die Rückrufaktion fällt, erhalten ein neues Lastenrad. Da die Besitzer ihr Lastenrad so lange nicht nutzen konnten, wird ihnen ein höherwertiges Lastenrad angeboten. Falls gewünscht, können sie stattdessen auch ein E-Bike wählen.
  • Für alle Besitzer eines Babboe-Lastenrads, das unter die Rückrufaktion fällt und älter als fünf Jahre ist, wird der aktuelle Wert berücksichtigt und zu Grunde gelegt. Dieser Tageswert kann beim Kauf eines neuen Lastenrads geltend gemacht werden. Ziel ist, dass auf jeden Fall jedem von dem Rückruf betroffenen Kunden immer auch ein neues normales Fahrrad angeboten wird.

Darüber hinaus erhalten alle Besitzer eines Babboe-Lastenrads einen Gutschein für einen Wartungscheck und/oder Zubehör. Dies gilt auch für Besitzer, deren Räder nicht von der Rückrufaktion betroffen sind.

Für die weitere Abwicklung und Details kann jeder Babboe-Besitzer ab sofort eine eigens eingerichtete Website https://www.kontrollieredeinlastenrad.de/ besuchen. Hier können sie sich über das Sortiment der verfügbaren Lastenfahrräder sowie über Alternativen und Entschädigungen informieren.

 

UpDate2

Sehr geehrter Babboe-Kunde,

eine erste Rückrufaktion von Babboe in den Niederladen ist angelaufen. Betroffen hiervon sind die Modelle: CITY, CITY-E, MINI und MINI-E.

Babboe, mit Sitz in den Niederladen, steuert und regelt anfallende Rückrufaktionen von deren Hauptsitz aus. Registrierte Babboe-Kunden werden von Babboe direkt angeschrieben, um Sie über weitere Vorgehensweise zu informieren. 

Scheuen Sie sich nicht und registrieren Sie sich unter folgendem Link: https://kontrollieredeinenrahmen.de/ 

Mit Ihrer Eingabe bekommen Sie nicht sofort eine Information, Sie sind aber schon einmal angemeldet.

Bei weiteren Informationen halten wir Sie auf dem Laufenden. Zu konkreten Maßnahmen werden wir Sie zusätzlich, per Mail informieren.

 

Ihr schweden-cycles Team

UpDate1

Sehr geehrter Babboe-Kunde,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass der Hersteller Babboe derzeit mit den niederländischen Behörden zusammenarbeitet, um Klarheit über potenzielle Sicherheitsbedenken bei einigen Babboe Lastenrädern zu erhalten. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns noch keine genauen Informationen darüber vor, welche Modelle betroffen sind.

 

Aus Gründen der Sicherheit hat Babboe vorübergehend den Verkauf von Lastenrädern in den Niederlanden eingestellt. Wir verstehen, dass diese Nachricht Besorgnis unter unseren Kunden hervorrufen kann, und wir versichern Ihnen, dass wir die Situation genau im Auge behalten.

 

Wir stehen in engem Kontakt mit Babboe und werden Sie umgehend informieren, sobald weitere Details verfügbar sind. Die Sicherheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität, und wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin ein sicheres und zuverlässiges Lastenrad besitzen.

 

In der Zwischenzeit stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen jegliche Unterstützung zu bieten, die Sie benötigen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld in dieser Angelegenheit.

Situation Babboe

You have Successfully Subscribed!